Eckpfeiler des Erfolgs

MOVE geht davon aus, dass die meisten Menschen ihre motorischen Fertigkeiten verbessern können, wenn

  • sie an klar definierten und selbst gewählten Zielen arbeiten können
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit gegeben ist: MOVE versucht alle Personen, die mit dem behinderten Menschen befasst sind (Eltern, Ärzte, Therapeuten, Lehrer,......) mit einzubeziehen, um mit unterschiedlichen Wissen eine optimale Förderung zu ermöglichen und wird in bestehende Förderkonzepte und Therapien eingebettet.

                          IT TAKES A TEAM TO MOVE

  • zum Erlernen und Generalisieren genügend Zeit zur Verfügung steht: Körperbehinderte Menschen brauchen sehr viel Zeit, um neue Fertigkeiten zu erlernen. MOVE versucht durch oftmaliges, wenn möglich tägliches Üben diesem Zeitproblem entgegenzuwirken.
  • die Fertigkeiten systematisch geschult und geübt werden: Das MOVE-Training hat ein klar strukturiertes Konzept und lehrt die Fertigkeiten direkt und alltagsbezogen.
  • die Automatisierung der Fertigkeiten und deren Übertragung in den Alltag gewährleistet ist: Erst wenn die erlernten Aktivitäten Teil des Lebens geworden sind, können wir sicher sein, dass die Fertigkeiten nicht mehr verloren gehen.

 

ONLINE SHOPPEN UND KOSTENLOS SPENDEN

Unterstütze

MOVE-Austria beim nächsten online-Kauf!

Spende, ohne einen zusätzlichen Cent auszugeben!

KLICKE HIER!

Lidl, Thalia, Otto, Palmers, Expert, Universal, Conrad, Zalando,..........

 

Sie kaufen im Shop Ihrer Wahl wie gewohnt - zum normalen Preis und

spenden ohne zusätzliche Kosten!

Probieren Sie es aus!

 

VIELEN DANK

 

 

 

KURSE

 

Besuchen Sie uns auch auf

Facebook